Wohngebiete

Die GVG entwickelt im Auftrag der Stadt Mainz Wohngebiete.

Die Tätigkeit beinhaltet den Bau der Straßenerschließung mit Ver- und Entsorgungsleitungen bis zur gebietsinternen Infrastruktur. Je nach Vorgabe können dies Bolz- und Kinderspielplätze, Kindertagesstätte, Sporthalle oder sogar ein großer Stadtteilpark (in Gonsenheim) sein.

Die großen Areale "Gonsenheimer Sand" und "Am Großberghang" sind inzwischen komplett vermarktet und bieten rund 4.500 Menschen eine neue Heimat.

Im Baugebiet "Nino-Erné-Straße" im Mainzer Stadtteil Lerchenberg stehen ab Herbst 2016 etwa 20 Bauplätze zur Verfügung.