Gewerbegebiet Hechtsheim

Lage im Stadtgebiet

Zentrumsnah zwischen Rheinhessenstraße und Ludwig-Erhard-Straße, ca. 4 km südlich vom Hauptbahnhof Mainz, unmittelbar an der Autobahn A 60, zwei Anschlussstellen: Hechtsheim/West und Hechtsheim/Ost

Daten zum Baurecht

  • Gewerbegebiet gemäß §8 der Baunutzungsverordnung
  • bebaubare Flächen mit Baugrenzen ohne Längenbegrenzung der Baukörper, Gebäudehöhe bis 15 m (Ausnahmen mit 15 bis 21m)
  • Grundflächenzahl GRZ 0,8; Geschossflächenzahl GFZ 2,2; begrünte Flachdächer

Grundstücksentwicklung

Vorher: Ackerland

Nachher: ca. 110ha großes Gewerbegebiet mit etwa 600 Betrieben und Forschungsstätten aus vielen Branchen einschließlich Logistik sowie öffentlichen Einrichtungen (Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz) und ca. 11.000 Arbeitsplätzen; ferner sind auch Gewerbeparks für Forschungslabore und Unternehmen aus der Technologiebranche vertreten